Archiv des Autors: Stefanie Dudek

Neue Infowand in der Pausenhalle!

Hallo liebe Eltern der Martinschule!                                                                                          25.8.19

Wir hoffen, dass Sie alle, erholsame Ferien hatten und wünsche Ihnen und Ihren Kindern einen

guten Start in das Schuljahr 2019/20.

Am Mittwoch, 29.08.19, haben alle Kinder der Klassen 2,3,4 Unterricht von 8.00 – 11.30 Uhr.           Die ÜMI und die OGS finden -wie gewohnt- statt.

Wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, ist unser Schulhof noch nicht fertiggestellt.

Aus diesem Grund geben wir Ihnen hiermit einige wichtige Informationen:

  1. Der Eingang an der Turnhalle bzw. den Fahrradständern ist geschlossen und darf nur von den Bauarbeitern benutzt werden.                                                                                             Weiterhin können an den Fahrradständern keine Fahrräder abgestellt werden.
  2. Die Fahrräder können am anderen Eingang von der Straße „Am Brüggel“ auf den Rasenflächen abgestellt werden.                                                                                                                 Dieser Eingang ist auch der Haupteingang für alle Kinder/Eltern/Besucher, die von der Seite zur Schule kommen.
  3. Der Eingang von der Richterbach-Seite ist ebenfalls geöffnet.                                                 Kinder, die von dieser Seite mit dem Rad kommen, parken das Fahrrad auf der Rasenfläche vor dem Pavillon am Richterbachweg.

Wir haben eine große Bitte an Sie:

Verzichten Sie möglichst darauf Ihre Kinder mit dem Auto bis zur Schule bzw. zur Straße „Am Brüggel“ zu bringen.

Lassen Sie die Kinder vom Postkamp, von der Bachstraße oder vom Oestricher Weg entlang des Richterbachs zu Fuß zur Schule kommen.

Der Lehrerparkplatz an der Turnhalle steht uns leider nicht zur Verfügung und dadurch sind wir Lehrer auf die Parkplätze an der Straße „Am Brüggel“ angewiesen, welche dann für Sie als Eltern leider nicht nutzbar sind.

Danke für Ihre Mithilfe!!!

Sonnige Grüße sendet Ihnen das Kollegium der Martinschule

 

 

In der Pausenhalle gibt es nun im Rahmen unseres Energieprojektes „Energiesparen macht Schule“, an dem die Martinschule seit 2017 teilnimmt, eine neue Infowand. Neben aktuellen Zeitungsartikeln rund um die Themen „Energiesparen“, „Klima“ und „Umweltschutz“ und anderen Infos, können dort nun auch die Zählerstände und somit der Energieverbrauch der Martinschule abgelesen werden.