Archiv der Kategorie: Allgemein

Spenden des Martinslaufs übergeben

Die Schülerinnen und Schüler gaben auch in diesem Jahr beim traditionellen Martinslauf ihr bestes. Sie liefen mit hoher Motivation und Anstrengungsbereitschaft ihre Runden in der Turnhalle.

In diesem Jahr ist eine beachtliche Summe zustande gekommen. Diese Summe möchten wir wieder „so wie Martin“ teilen. Heute konnten wir die Spende in Höhe von 3400€ an AKJ Ahlen überreichen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement und bei allen Sponsoren (Eltern, Großeltern, Nachbarn usw.) die, die Aktion unterstützt haben. Vielen herzlichen Dank!

Stadtmeisterschaften im Brennball 2023

Die sportbegeisterten Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs konnten sich, unter der Leitung von Frau Sittartz, zum wiederholten Male den Sieg bei den Stadtmeisterschaften im Brennball sichern.

Wir gratulieren der Mannschaft zu dieser super Leistung.

Kürbisfest 2023

Am 27. Oktober 2023 fand das traditionelle Kürbisfest unserer Schule statt. Trotz des herbstlichen Wetters trafen sich eine Vielzahl der Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern und den Lehrerinnen und Lehrern auf dem Schulhof, um gemeinsam sowohl witzige als auch gruselige Kürbisse zu schnitzen. 

Mit den passenden Werkzeugen und Handschuhen machten sich alle gemeinsam an die Kunstwerke. Hierbei zeigten sich einige Eltern sowohl bei der Wahl des Werkzeuges als auch bei dem Schutz vor dem Regen kreativ. 

Einen herzlichen Dank richten wir an dieser Stelle an den Förderverein unserer Schule, der die Organisation dieses Festes möglich gemacht hat. Dieser Dank richtet sich ebenfalls an alle Helfer und Spender, die alle mit einem großartigen Buffet versorgt haben.

Erkundung des Hofes Plümpe

Im Sachunterricht haben sich die Drittklässler mit dem Thema „Vom Korn zum Brot“ auseinandergesetzt. Als Abschluss dieser sehr handlungsorientierten Unterrichtsreihe ging es auf den Hof Plumpe nach Beckum, dort erkundeten die Schülerinnen und Schüler das Leben in der Landwirtschaft. Sie durften auch hier tätig werden und ihr gelerntes Wissen anwenden, indem sie Brot und Pizza selbst zubereitet haben. Begonnen wurde hier beim Kneten des Teiges.

.

Schulanfängeranmeldung für das Schuljahr 2024/25

Liebe Eltern,
unter dem folgenden Link können Sie sich einen Termin für die Schulanmeldung an der Martinschule für das Schuljahr 2024/25 buchen: https://www.terminland.de/martinschule-ahlen/
Bitte laden Sie sich das Anmeldeformular, den Datenschutzbogen, die Erklärung zum Besuch einer Bekenntnisschule und die Härtefallabfrage (siehe unten) herunter und bringen Sie diese ausgefüllt zum Anmeldetermin mit.
Weiterhin bringen Sie noch eine Kopie der Geburtsurkunde zum Termin mit.
Das Impfbuch müssen Sie zur Anmeldung nicht mitbringen. Auch Ihr Kind muss bei der Anmeldung nicht anwesend sein.
Herzliche Grüße
das Team der Martinschule

Die Erstklässler helfen dem König Kunibert

Die Kinder aus der ersten Klasse halfen mit viel Spaß und großer Freude König Kunibert seinen Schatz zurückzubekommen.

Dieser war ihm von dem bösen Zauberer gestohlen worden. Zuerst bastelten die Kinder aus der ersten Klasse eine Krone, damit der Zauberer sie nicht mehr vom König Kunibert unterscheiden konnte.

Am nächsten Tag lösten die Kinder dann kniffelige Rätselaufgaben, um den Schatz wiederzubekommen. Manche Rätsel waren richtig schwer, aber alle Kinder waren sehr motiviert und lösten die Rätsel engagiert. Zur Belohnung durften sich die Kinder Goldtaler und Diamanten aus der Schatzkiste nehmen.

Verkehrserziehung mit Blicki

In der letzten Woche (Mittwoch und Donnerstag) bekamen wir Besuch von Känguru Blicki.

Die Aktion „Blicki blickt’s“ ist eine Verkehrssicherheitsinitiative des Blicki e. V., die mit Unterstützung der SUEZ Deutschland GmbH ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam mit Blicki haben wir gelernt, wie wir sicher am Straßenverkehr teilnehmen können. Besonders wichtig ist hierbei die Sensibilisierung für die Gefahr des toten Winkels.

Große Fahrzeuge und LKW strahlen für Kinder eine besondere Faszination aus, stellen aber auch ein großes Risiko dar. Die Kinder konnten u.a. praktisch erfahren, dass sie das Blickfeld des Fahrers verlassen, wenn sie direkt vor dem LKW die Straße überqueren.

An vier Stationen haben wir zu diesem Thema gearbeitet:

Station 1 – Hörspiel und Übung zum Sichtfeld

Station 2 – Übungen zum Bremsweg

Station 3 – Praxis am LKW (Toter Winkel)

Station 4 – Quiz im Theaterzelt

Herzlich Willkommen in der Martinschule

Einschulung am 08. August 2023

Am Dienstag war es endlich so weit. Das Warten auf den ersten Schultag hatte ein Ende. Mit großen, bunten Schultüten und Tornistern ausgestattet, wurden die 79 Schulanfänger von allen anderen Schülerinnen und Schülern auf dem Schulhof in Empfang genommen. Nach dem Gang durch das Spalier versammelten sich die Schulanfänger mit ihren Familien auf dem Schulhof zu einer Einschulungsfeier.

Anschließend machten sie sich mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg in die Klassenräume zu ihrer allerersten Unterrichtsstunde (Klassenfotos folgen). Nach 45 Minuten war der erste Schultag geschafft und die Vorfreude auf das Öffnen der Schultüte wuchs. 

Wir freuen uns auf unsere neuen Erstklässler und wünschen ihnen und ihren Familien eine spannende, schöne und unvergessliche Grundschulzeit.